Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)
Du hast ein großes Herz für Tiere und Lust Einblicke in kleinbäuerliche Hofstrukturen zu gewinnen? Wir bieten dir die Chance ein unvergessliches Jahr bei uns auf dem Hof zu verbringen, mit viel Tierkontakt, spannenden Aufgaben und abwechslungsreichen Tätigkeiten. Das FÖJ beginnt ab 01.08.2022 und endet am 31.07.2023. Wir vergeben 1 Stelle. Zu zweit betreiben wir seit 7 Jahren eine kleine Alpakafarm mit rund 30 Alpakas im Nebenerwerb. Wir haben es uns zum Ziel gemacht den Menschen den Kontakt zu Tieren und zur Natur zu ermöglichen, welcher vielen Menschen in der heutigen Gesellschaft verloren gegangen ist. Die Vermittlung eines wertschätzenden Blickes auf die Natur und einen respektvollen Umgang mit den Tieren ist unser größtes Ansinnen. Wir verfügen derzeit über therapeutische und touristische Angebote, um diesem Ansinnen nachzukommen. Pädagogische Angebote (Richtung Schulbauernhof) sollen noch ausgebaut werden. Darüber hinaus züchten wir die Alpakas in Hinblick auf eine ansprechende Wollqualität. Auf unserem Hof leben außerdem noch
Hunde, Hühner und eine Schildkröte. Die Anschaffung weiterer Tierarten ist angedacht. Die Errichtung eines Permakulturgartens ist langfristig geplant. Die Tiere auf unserem Hof werden bei uns als Teil der Hoffamilie gesehen und gewertschätzt. Deine Aufgaben wären: - Tägliche Versorgung der Tiere mit Heu, Wasser, Heucobs, Mineralfutter etc. - tägliches Umkoppeln - Stall und Außenflächen abmisten - Mithilfe bei der Tierpflege (Krallen schneiden, Wiegen, Behandlungen, tierphysiotherapeutische Übungen) - Halftertraining (Raum für das Ausprobieren verschiedener Trainingsansätze z.B. nach Marty McGee Bennett, Clickertraining) - Tier-Dokumentation - Mithilfe bei der jährlichen Schur - anschließendes Aufarbeiten der Wolle - Herstellung von Alpaka-Waren (Raum für eigene kreative Ideen) - Vorbereitung und Unterstützung beim Durchführen von Alpaka-Wanderungen, Hofführungen, ggf. Märkten - Grünlandpflege (Aussaat-, Pflege- und Erntearbeiten), Gärtnern - Bestimmen giftiger oder wenig nahrhafter Pflanzen - Instandhaltungsarbeiten wie Zaunreparaturen - ggf. Recherche-Arbeiten, Website-Pflege; Social Media     Die Schwerpunkte deiner Aufgaben richten wir nach deinen Fähigkeiten, Interessen und Neigungen. Wen suchen wir? Du solltest aufgeschlossen, tierlieb, wetterfest, körperlich fit, belastbar, engagiert, flexibel und zu Dienstbeginn möglichst mindestens 18 Jahre alt sein. Wenn du kinderlieb bist, wäre das ebenfalls sehr von Vorteil, da wir eine eineinhalbjährige kleine Tochter haben und stets viele kleine begeisterte Hofbesucher*innen. :-) Wir legen großen Wert auf deine Zuverlässigkeit und freuen uns besonders über handwerkliches Interesse (egal ob eher im kunsthandwerklichen Bereich in punkto Wolle oder eher in Richtung praktische Hoftätigkeiten wie Bauen, Reparieren oder Restaurieren). Neben den stets zu erledigenden Hauptaufgaben richten wir uns nach deinen Interessen, wie du deine Zeit bei uns am besten sinnvoll verbringen kannst. Die tägliche Arbeitszeit beträgt bis zu 8 Stunden und umfasst in den arbeitsintensiven Zeiten (Schersaison, Fohlensaison, Kundenbuchungen) auch bis zu 2 Wochenenden im Monat oder Feiertage. Was bekomme ich? - ein monatliches Taschengeld über den Landesjugendring in Höhe von 305€ - einen Ausweis, mit dem du Preis-Rabatte bekommen kannst - du hast weiterhin Anspruch auf Kindergeld - wir können dir eine gemütliche Unterkunft direkt nebenan vermitteln; dafür kannst du Wohngeld beantragen - der Landesjugendring übernimmt die Kosten für Krankenversicherung, Sozial- und Rentenversicherung und Unfallversicherung - ein qualifiziertes Arbeits-Zeugnis für deine Bewerbungs-Mappe - 30 Tage Urlaub - fachliche Anleitung - pädagogische Betreuung durch die Referent*in des Trägerwerks - kostenlose Teilnahme an den Seminar-Fahrten (insgesamt 25 Seminar-Tage) - bei uns kannst du auch einen Teilzeit-Freiwilligen-Dienst absolvieren - sprich uns an! Weitere Infos findet ihr hier: https://www.ljr-brandenburg.de/freiwilligendienste/freiwilligendienste/ https://www.ljr-brandenburg.de/freiwilligendienste/wp- content/uploads/sites/5/2022/04/Einsatzstellenliste-2022-23.pdf https://foej.de/workplace/parvati-alpakas/
{META HTTP-EQUIV="EXPIRES" CONTENT="86400"> {META HTTP-EQUIV="CACHE-CONTROL" CONTENT="no-cache"> {META HTTP-EQUIV="PRAGMA" CONTENT="no-cache">